KIDS NOW zeigt Must-Haves für die kommende Saison

KIDS NOW zeigt Must-Haves für die kommende Saison

Frankfurt, Juli 2018. Auch in diesem Sommer war es Ziel der KIDS NOW, eine Orientierungsplattform in Zeiten des Wandels zu sein und den Fachhandel dabei zu unterstützen, ganz nach dem individuellen Anforderungsprofil seiner Kunden zu ordern.

„Wir haben die Aufplanung der Flächen verändert und die Segmentierung in diesem Zusammenhang klarer strukturiert. Darüber hinaus wollten wir dem Einkäufer mit unseren Aktions- und Sonderflächen wieder die Option bieten, ,über den Tellerrand zu schauen‘, erklärt Axel Fehse, Projektleiter der KIDS NOW. Zu diesem Zweck gab die PUZZLES-Fläche erneut praktische Ideen für die effektive Sortimentserweiterung, mit denen Einkäufer mit geringem Budget für ein Zusatzgeschäft am eigenen POS sorgen können.

Darüber hinaus zeigte die KIDS NOW vom 20. – 22. Juli 2018 querbeet alles von Baby-Schick über Denim bis hin zu green Fashion und Accessoires. In der kommenden Frühjahr-/Sommer Saison 2019 sind die Kollektionen so farbenfroh, wie lange nicht mehr. Basisfarben wie Weiß, Grau-Melange und Dunkelblau werden durch sonniges Gelb, kräftige Farben und Neonakzente aufgefrischt. Wer das Outfit noch ein wenig aufpeppen möchte, sollte auf Socken als Must-Have-Accessoire im Sortiment nicht verzichten.

Ein besonderer Marketingservice für Aussteller war die bereits fünfte Ausgabe des Fotoshootings „KIDS SELECTED“. Am zweiten Messetag präsentierten die kleinen Models mit gemeinsam kuratierten Looks die neuesten Trends der kommenden Saison. Als Kooperationspartner der Fotoaktion veröffentlicht „Childhood Business“ die besten Bilder nach der Messe im gleichnamigen Fachmagazin, das mit über 5.500 Exemplaren die gesamte Handelslandschaft für Kinderbekleidung in Deutschland erreicht.

Abdruck honorarfrei / Belegexemplar erbeten
1.767 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Pressemitteilung als PDF